FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet Rundumschutz?

Rundumschutz ist eine Art Vollkasko-Versicherung für Ihr Fahrrad / E-Bike.

Kostenübernahme bei Diebstahl, Raub des Rades, Teilediebstahl und Vandalismus. Kostenübernahme bei Reparaturen aller Art, insbesondere durch Unfall, Vandalismus, Fahrlässigkeit, unsachgemäße Handhabung, höhere Gewalt etc.

Genaueres hierzu finden Sie auch in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für Fahrräder bzw. E-Bikes.

Was bedeutet Pick-Up-Service?

Der Pick-Up-Service ist eine Hilfe bei Pannen unterwegs.

Sollten Sie eine Fahrt einmal nicht weiterführen können weil z.B. der Reifen einen Platten hat oder der Motor Ihres E-Bikes plötzlich streikt, dann können Sie die auf der Pick-Up-Service-Card, oder in der ENRA Pick-Up-App notierte Hilfe-Hotline anrufen. Diese regelt einen Transport, der Sie wieder zum Ausgangspunkt Ihrer Tagestour zurück bringt.

Wie alt darf mein Fahrrad/E-Bike bei Antragstellung sein?

Bei all unseren Versicherungen dürfen die Räder nicht älter als 6 Monate ab Kaufdatum sein und müssen sich in einem technisch einwandfreien Zustand befinden.

Ab wann bin ich versichert?

Bei all unseren Versicherungen sind Sie ab Antragsdatum schwebend wirksam versichert. Der Vertrag kommt mit Zugang des Versicherungsscheines beim Versicherungsnehmer Zustande. Mit der erfolgreichen Abbuchung der Erstprämie ist das Versicherungsverhältnis rückwirkend zum im Antrag definierten Versicherungsbeginn definitiv wirksam.

Was ist versichert?

Versichert ist das im Versicherungsschein bezeichnete Rad. Dazu gehören alle fest mit dem Rad verbundenen und zur Funktion des Rades gehörende Teile, wie Sattel, Lenker, Lampen, Gepäckträger etc.

Wo bekomme ich bei Diebstahl ein neues Fahrrad/E-Bike?

Bei einem Fahrrad/E-Bike Fachhändler Ihres Vertrauens. Besonders einfach geht die Schadenabwicklung, wenn dieser ein ENRA Vertragspartner ist.

Zur Händlersuche

Ist mein Fahrrad/E-Bike auch im Urlaub (Ausland) versichert?

Ja, der Versicherungsschutz gilt weltweit, 24 Stunden am Tag. Der Pick-Up-Service gilt europaweit.

Kann ich auch die Versicherungsprämie auch per Überweisung bezahlen?

Das ist leider nicht möglich. Der Prämieneinzug kann nur per SEPA-Lastschrift erfolgen.

Wie berechnet sich die Folgeprämie wenn sich die Versicherung verlängert?

Wenn Sie die Versicherung abschließen zahlen Sie die für diesen ersten Versicherungszeitraum angegebene Prämie (z.B. 1 oder 3 Jahre). Bei Verlängerung wird jeweils die Prämie für die zu Ihrer Versicherungsleistung gehörende 1-Jahresversicherung fällig.
Da unsere Versicherungen max. 5 Jahre laufen würden Sie eine 3-Jahres-Versicherung noch 2 x jeweils um 1 Jahr verlängern können und zahlen damit noch 2 x die Einjahresprämie.

Kann ich mehrere Fahrräder/E-Bikes über eine Police laufen lassen

Nein, für jedes Rad/E-Bike ist eine separate Police abzuschließen.