Datenschutzhinweis

für Ihre ENRA E-Bike- oder Fahrradversicherung AVB-HDURV (nach § 4 VVG-InfoV)


Informationen zur Verwendung Ihrer Daten


ENRA führt Ihre Stammdaten (z.B. Name, Adresse) in einer eigenen Datenbank. Soweit es für die ordnungsgemäße Durchführung der Versicherungsangelegenheiten erforderlich ist, werden Ihre Daten an den vermittelnden Partner übermittelt.

Wir erheben neben den vertragsrelevanten Daten auch Angaben (z.B. Bankverbindung, E-Mail Adresse, Telefonnummer), die für eine kostengünstige Vertragsführung und zügige Abwicklung im Schadenfall wichtig sind. Die erhobenen, personengebundenen Daten nutzen und verarbeiten wir grundsätzlich nur zweckgebunden. Sie werden für das Versicherungsverhältnis, zur Qualitätssicherung, Werbung für eigene Versicherungsprodukte, sowie zur Markt- und Meinungsforschung eingesetzt. Soweit erforderlich, werden die Daten im Schadenfall an den jeweiligen Reparaturdienstleister weitergegeben.

Sie können die Daten löschen oder sperren lassen, wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Sie können jederzeit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Die Umsetzung Ihres Wunsches erfolgt nach Ablauf einer technisch nötigen Frist.

Für eventuelle Fragen steht Ihnen das ENRA-Service-Team gerne

  • unter Tel. 02131 / 124 36 - 0
  • per E-Mail info@enra.eu.
  • per Post ENRA verzekeringen bv, Zweigniederlassung Deutschland – Versicherungsvermittlungen, Novesiastraße 7, 41564 Kaarst

zur Verfügung


Datensparsamkeit


Wenn wir Ihre persönlichen Daten abfragen, beschränken wir uns nur auf die vertragsrelevanten Daten, die wir auch wirklich für die Ermittlung des für Sie günstigsten Tarifes benötigen. Beim Aufruf unserer Webseiten werden sogenannte Session-Cookies verwendet, um Ihnen die Navigation zu erleichtern. Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt. Nutzungsdaten erheben wir nur anonym zur Optimierung des Webauftritts.

Sicherheit


Für die Übertragung der Daten, die Sie uns anvertrauen wollen, verwenden wir moderne Verschlüsselungstechniken. Derzeit setzt die Website fahrradversicherung24.de die SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung beim Datenverkehr ein, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen wird. Für Ihre persönlichen Daten und Zahlungsinformationen bieten wir Ihnen die verschlüsselte Übertragung an. Wir empfehlen Ihnen, personenbezogene Daten und vertrauliche Angaben generell nur verschlüsselt zu übermitteln. Nur dadurch werden Ihre Daten wirkungsvoll gegen den Missbrauch durch Unbefugte geschützt. Wir weisen darauf hin, dass die Vertraulichkeit von Daten, die Sie uns mit unverschlüsselter E-Mail übersenden, gegenüber Dritten nicht gewährleistet ist.

Google Analytics


Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Webseite einen speziellen Code, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher an Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur in abgekürzter Form übermittelt, die keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie von Google erhobenen Daten durch Google und der vorstehend beschriebenen Datenverarbeitung und dem genannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html